der anfang

wie wird eine passionierte biertrinkerin zur weinliebhaberin…

keine ahnung aber ich erlebe es gerade live mit.

 

das was ich früher unter wein verstand war nur gesöff für alte männer oder so zeltfest saft der nix taugt.
bei den meisten menschen scheitert weintrinken daran das sie es an die 10mal probiert haben und nie geschmack fanden. dabei gibt es wein in allen geschmacksrichtungen und da ich meinen start mit lieblichen, süßen, dessert und eisweinen. bei soviel verantwortung und nach soviel flaschen wein werd ich mal lieber mitschreiben (will ja nicht zwei mal den selben fusel saufen, comprende) was ich unter lecker-schmecker, gut und nicht genießbar verstehe.

 

in diesem sinne willkommen zur happy hour.

`schenk noch mal ein baby

30.9.07 20:21

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung